info

UMBAU MARIA-JOSEF-HOSPITAL in Greven

 

Umbau der Station für Altersmedizin des Maria-Josef-Hospitals in Greven

Im Maria-Josef-Hospital in Greven planen wir zurzeit den Umbau des 4. Obergeschosses. Die dort vorhandene Bettenaufbereitung wird aufgegeben und eine Station für die Altersmedizin eingerichtet.

Zwanzig moderne helle Zweibettzimmer und drei Einzelzimmer werden rund um einen innenliegenden Versorgungs- und Infrastrukturbereich angeordnet. Dort sind zentrale Stützpunkte für Ärzte und Pflegepersonal eingerichtet, zudem Teeküchen, Sozialräume und sanitäre Einrichtungen.

Zwei große, lichtdurchflutete Atrien bringen Tageslicht in das Innere der Station. An der Stirnseite der Station werden ein Speiseraum für 30 Personen sowie Arzt- und Behandlungszimmer entstehen.

Die Pläne zu den geplanten Baumaßnahmen werden am Tag der offenen Tür im Maria-Josef-Hospital am 17. September der Öffentlichkeit präsentiert.