info

Kreisverwaltung Siegen-Wittgenstein in Siegen

Sanierung und Fassadenerneuerung des 16-stöckigen Bürokomplexes - Fertigstellung 2010 

Die Adresse der Kreisverwaltung Siegen-Wittgenstein ist ein 16-stöckiger Bürokomplex aus dem Jahr 1974. Trotz der Erweiterung des Erdgeschosses und des 1. OG sollte der architektonische Charakter des Hochhauses durch die Grundsanierung nicht verändert werden. Insgesamt wurden fast 15.000 m² Nutzfläche ästhetisch und funktional komplett überarbeitet.

Im Verlauf der Bauzeit wurde die komplette Fassade erneuert. Die technische Gebäudeausrüstung wurde zunächst entnommen und durch eine auf dem technisch neuesten Stand befindliche Infrastruktur ersetzt.